27. Februar 2003

Beförderungsamt für Systembetreuer

Einbeziehung der Fach- und Förderlehrer

Mit Landtagsbeschluss vom 12. Dezember 2002 wurde die Möglichkeit eines Beförderungsamtes für Systembetreuer an Volksschulen in der Besoldungsgruppe A 13 geschaffen. Dies begrüßt der BLLV ausdrücklich als Signal, das in die richtige Richtung weist.

Den BLLV erreichen jedoch Hilferufe von Kolleginnen und Kollegen aus der Laufbahn der Fach- und Förderlehrer, die seit Jahren das Amt des Systembetreuers ausüben, teilweise die EDV an den Schulen aufgebaut haben und jetzt nach dem Wortlaut des Landtagsbeschlusses nicht für eine Beförderung in Frage kommen. Die Kolleginnen und Kollegen empfinden diese Barriere als extrem demotivierend.

Namens der Betroffenen bittet der BLLV dringend darum, auch diese Lehrerinnen und Lehrer, sofern die geforderten Voraussetzungen an der Schule vorliegen, eine Beförderungsmöglichkeit nach A 12 (Fachlehrer) bzw. A 11 (Förderlehrer) einzuräumen. Alternativ ist u. E. zumindest die Gewährung einer entsprechenden Zulage zu prüfen.

Der BLLV bittet, seinem Anliegen zu entsprechen.

aus einem Schreiben des BLLV-Präsidenten, Albin Dannhäuser, an das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus


Suche

Im Blickpunkt

Reformkonzept

Kinderhaus Casadeni