7. Februar 2009

Petition

der Landesfachgruppe Verwaltungsangestellte im BLLV

Die Landesfachgruppe Verwaltungsangestellte im BLLV bittet den bayerischen  Landtag dringend die derzeit geltenden Zuteilungsrichtlinien und damit die Situation der Verwaltungsangestellten an bayerischen Schulen zu verbessern. Die Richtlinien der Volks- und Förderschulen sind denen der Realschulen anzugleichen.

Durch die zahlreichen Reformen stiegen die Arbeitsbelastungen in den Schulsekretariaten in den vergangenen Jahren kontinuierlich drastisch an. Dadurch begründete  Aufgabenmehrungen der Schulleiterinnen und Schulleiter erhöhten zusätzlich das Arbeitspensum der Verwaltungsangestellten an bayerischen Schulen. Trotz alle dem ist die längst überfällige Aufstockung des Personals bzw. die Verbesserung der Zuteilungsrichtlinien nicht erfolgt.

________________________

Petition der BLLV-Fachgruppe Verwaltungsangestellte an den Bayerischen Landtag am 7.2.2009


Suche

Im Blickpunkt

Reformkonzept

Kinderhaus Casadeni