15. April 2002

Studienseminare für das Lehramt an Sonderschulen

Alle Seminarleiter/innen zu Seminarrektoren befördern!

Situation

Derzeit sind im Einzelplan 05 des Freistaats Bayern für Unterricht und Kultus im Stellenplan 05 13 für Förderschulen 41 Stellen für "Seminarrektoren, Seminarrektorinnen als Leiter von Seminaren für die Ausbildung von Lehrern an Sonderschulen" vorgesehen.

Demgegenüber sind tatsächlich 55 Studienseminare eingerichtet. Das bedeutet, dass bis zu 14 (möglich nach Vermerk 5 zu Titel 422 01: 15) der in der Funktion "Seminarleiter" tätigen Sonderschullehrer/innen nur eine Zulage nach Nr. 6.1 der Anlage zur BayFZulV (€ 76,69) erhalten und nicht befördert wurden.

Forderung

Von diesen Betroffenen sind einige bereits seit vier Jahren in dieser Funktion ohne zwischenzeitlich befördert worden zu sein. Da nicht absehbar ist, dass sich die Zahl der Studienseminare wesentlich verringert, ist es erforderlich, die Zahl der Planstellen für Seminarrektor/innen dem tatsächlichen Bedarf entsprechend zu erhöhen. Ziel ist, dass alle Seminarleiter/innen zeitnah nach A14 + AZ befördert werden.

Eingabe des BLLV an den Bayerischen Landtag


Suche

Im Blickpunkt

Reformkonzept

Kinderhaus Casadeni