BLLV-Positionen zum Gymnasium


Aktuelles:

02. Juni 2017

Bayerisches Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG)

Gesetzentwurf zur Änderung des BayEUG - Verbandsanhörung zur Einführung des neuen neunjährigen...

Der BLLV dankt für die Zusendung des Gesetzentwurfes zur Änderung des Bayerischen Gesetzes über das Erziehungs- und Unterrichtswesen zur Einführung des neuen G9 und nimmt dazu wie folgt...

27. März 2017

Förderung hochbegabter Kinder

Petition des Forum Bildungspolitik - einstimmiger Beschluss vom 27.03.2017

Jedes Kind hat nach Auffassung des Forum Bildungspolitik in einer inklusiven Schule Anspruch auf die optimale Förderung seiner jeweiligen individuellen Begabung. Dies gilt auch für die Förderung...

10. März 2017

Förderprogramm Schulbau

Petition des BLLV an den Deutschen Bundestag am 10.3.2017

Nachfolgende Petition zum Thema „Förderprogramm Schulbau“ richte ich im Namen des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV) an Sie. Die Petition wurde von der Abteilung Schul- und...

21. Februar 2017

KMS zur Förderung der Lehrergesundheit und zu Schutzmaßnahmen für Schwangere

Schreiben an Kultusminister Spaenle am 21.2.2017

Namens des BLLV und persönlich als BLLV-Präsidentin möchte ich Ihnen sehr herzlich dafür danken, dass das Staatsministerium die Problematik „Lehrergesundheit” vertieft aufgegriffen hat. Ich beziehe...

31. Januar 2017

Weiterentwicklung der staatlichen Schulbauförderung

Stellungnahme an das Kultusministerium am 31.1.2017

Der BLLV dankt für die Übermittlung der drei Entwürfe zu den Vollzugshinweisen zur Schulbauverordnung, den Förderbandbreiten „Grundschule“ sowie den...

zum Archiv ->





weitere politische Initiativen des BLLV zum Gymnasium

Suche

Im Blickpunkt

Reformkonzept

Kinderhaus Casadeni

Kontakt

Ansprechpartnerin für die Fragen unserer Mitglieder am Gymnaisum ist die Fachgruppe Gymnasium

Downloads

Flüchtlinge als Unterrichtsthema

Nur mit Hilfe regelmäßiger Spenden kann die BLLV-Kinderhilfe die Kinderrechtsarbeit im BLLV-Kinderhaus in Peru decken. Keine Abzüge für Verwaltung. Helfen Sie mit! Werden auch Sie Förderer!