Waltraud Lucic, 1. Vorsitzende

2004 habe ich das Amt als Vorsitzende des MLLV übernommen. Zudem bin ich seit 2007als Vizepräsidentin des BLLV tätig und somit auf Bezirks- wie Landesebene gut mit den alltäglichen Belangen der Lehrerinnen und Lehrer vertraut. In beiden Ämtern setze ich mich für ein gerechtes, interkulturelles, gesundheits- und wertevermittelndes Bildungssystem ein. Die bedarfsorientierte Ressourcenzuweisung in inklusiven Schulen versuche ich sukzessive zu vermehren.

Nach meiner Ausbildung zur Fachlehrerin habe ich 30 Jahre lang an einer Münchner Hauptschule die Lebenswerkstatt für die Kinder mitgestaltet. Die Stärkung der Kinder mit Migrationshintergrund und aus sozioökonomisch schwachen Familien waren mein Schwerpunkt, sowie das Aufzeigen der Bedeutung der kulturellbildenden Fächer für die Förderung der kognitiven, praktischen, sozialen und ethischen Kompetenzen. Meine  Erfahrungen habe ich in vielen Fortbildungsmaßnahmen als Fachberaterin und dann Seminarleiterin weitergegeben.

Mein heutiges Bestreben ist es, bei den Mitgliedern ein hohes Maß an Berufszufriedenheit zu erreichen. Dafür rege ich unter anderem Unterstützungssysteme (AK Lärm, Lesen, Kinderrechte, Elternabende, Notfallkoffer) an. Als stellvertretende Vorsitzende des Örtlichen Personalrats Münchens und als Hauptpersonalratsmitglied setze ich mich für die Rechte der Kolleginnen und Kollegen ein. Ich stehe für einen begeisternden und fördernden Arbeitsstil und versuche damit, möglichst viele MLLV/BLLV-ler fürs Ehrenamt zu gewinnen. 

Mit der Schaffung eines breiten Netzwerkes und der Gremienarbeit (Wertebündnis, Bündnis Toleranz, Arbeitsgemeinschaft Natur und Umwelt, Verband interkulturelle Arbeit, Landesvereinigung kulturelle Bildung) transportiere ich auf allen gesellschaftspolitischen Ebenen die Botschaft, dass gute und gerechte Bildung eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe ist. Zur Stärkung der Anliegen gewinne ich öffentlichkeitswirksame Schirmherren und Botschafter, wie z. B. Schriftsteller Paul Maar, Tatortkommissar Miroslav Nemec, Triathlet und Ironman Faris Al-Sultan, Sänger Peter Maffay und die Eishockeymannschaft München. Als Vorsitzende der BLLV-Kinderhilfe habe ich das bayernweite Schulfrühstücksprojekt „denkbar“ mit Sternstunden initiiert und setze mich für´s Kinderhaus CASADENI in Peru ein.

Privat bin ich stolze Mutter einer erwachsenen Tochter und versuche mit Sport, Musik und Bergwandern die Balance zwischen dem Engagement für den BLLV und meinem persönlichen Wohlbefinden zu halten.

Suche